Zu einem festlichen Sommerkonzert in die Barockkirche Friesenhausen lädt die Katholische Kirchengemeinde im Rahmen der 1200-Jahr-Feier von Friesenhausen und Rottenstein am Sonntag, 26. Juni um 18 Uhr ein. Konzerte mit Trompete und Orgel sind Klassiker. Regionalkantor Rainer Aberle und Robert Hofmann spielen Werke von Torelli, Marcello, Mozart und Händel. Der gebürtige Reichmannshäuser Robert Hofmann ist Solotrompeter der Deutschen Radio-Philharmonie und Professor an der Hochschule für Musik Saar. Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt bietet als Schmuckstück barocker Baukunst den passenden Rahmen für festliche und besinnliche, aber auch heitere Werke. Karten sind im Vorverkauf bei Musik Hofmann, Telefon 09523/6566 und Roland Lutz, Ruf 09523/6814 erhältlich. Es gibt keine Sitzplatzreservierung. Foto: privat