Das Fest Kreuzerhöhung wird am Samstag, 14. September, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließender Prozession am Kreuzberg gefeiert. Festprediger ist Domkapitular Dr. Jürgen Vorndran (Würzburg). An der Feier nehmen auch die Ritter vom hl. Grab (Komturei St. Kilian Würzburg) und Wallfahrer aus Schönau, Esselbach, Oberbach und Wildflecken teil. bem