Der Gemeinderat Burglauer tagt wieder am Donnerstag, 25. Juni. Die Zusammenkunft findet ab 19.30 Uhr in der Rudi-Erhard-Halle in Burglauer statt. Zunächst wird das Gremium die Außenanlage der Rudi-Erhard-Halle besichtigen. Auf der Tagesordnung stehen außerdem das Ferienprogramm der NES-Allianz sowie die Anschaffung von Hundetoiletten und Hundekot-Beuteln. Ein weiteres Thema ist die Ermittlung von Leerständen und unbebauten Grundstücken. Schließlich geht es noch um den Rechenschaftsbericht zur Jahresrechnung 2019. red