Ein bisher unbekannter Täter hebelte in der Zeit von Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, ein Fenster einer Metallbaufirma in der Alten Kissinger Straße auf und gelangte so in die Räume der Werkstatt. In einem der Mitarbeiterräume wurde ein Spind, in dem sich Arbeitskleidung befand, aufgebrochen. Entwendet wurde jedoch nichts, berichtet die Polizei. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol