In dieser Woche werden im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Bamberg sogenannte Felsberäumungsarbeiten (Sicherungen) an den steinschlaggefährdeten Hängen der B 470 ausgeführt. Von den Felsberäumungsarbeiten sind folgende Streckenabschnitte der B undesstraße betroffen: auf Höhe Burggaillenreuth, zwischen Behringersmühle und Landkreisgrenze Bayreuth. Die Arbeiten im Abschnitt Burggaillenreuth konnten bereits abgeschlossen werden. Momentan wird am zweiten Abschnitt gearbeitet. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Verkehrsregelung durch Baustellenampeln. Der Abschluss der Felsberäumungsarbeiten ist für Anfang Dezember vorgesehen. Weitere Informationen gibt es unter www.stbaba.bayern.de. red