Bamberg — Das neue Königshaus des Schützenclubs 1904 Bamberg steht fest. Jugendkönig mit dem Luftgewehr wurde Timo Eichfelder, sein Vize ist Marius Alt. Mit der Luftpistole zog Felix Dräßel den Titel an Land, sein Vizekönig heißt Georg Kather. Als Damenkönigin grüßt Claudia Neller, Vize ist Sybille Frankenstein.
Zum neuen Luftgewehr-König wurde ebenfalls Felix Dräßel gekürt, Georg Kather ist auch hier sein Vize.
Vorsitzender Gerald Müller konnte zur Königsfeier neben vielen Mitgliedern auch Abordnungen von befreundeten Gesellschaften begrüßen. Stadtrat Dieter Weinsheimer stellte fest, dass gerade die Schützenvereine die Tradition pflegen.