Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Steinbacher Vereinsfasching mit dem Motto "Staabicher aufgewacht - wir feiern bis die Halle kracht" auf vollen Touren. Die Narren werden auch in diesem Jahr in der Rennsteighalle zur Bestform auflaufen und das närrische Publikum mit den verschiedensten Darbietungen, Büttenreden, Musik- und Tanzeinlagen in ihren Bann ziehen.

Die Rennsteighalle öffnet ihre Pforten am Samstag, 15. Februar, ab 19.33 Uhr. Für den richtigen Takt sorgt die Liveband "Ali & Querchl", die zwischen den einzelnen Teilen des Showprogramms zum Faschingstanz aufspielen wird.

Nur durch rege Mithilfe und Gemeinschaftssinn ist ein solches Event zu meistern. Der Vereinsverbund (VVB) Steinbach am Wald als Veranstalter sowie das gesamte individuelle Faschingsteam, die gemeinsam den Vereinsfasching attraktiv gestalten, freuen sich schon heute auf einen regen Zuspruch in der gesamten Bevölkerung und eine volle Rennsteighalle.

Durch eine gesunde Mischung der Showacts kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten, versprechen die Veranstalter an diesem Abend. Die beiden Bochbicher Garden, die Mini-Garde und die "Marching Girls" eröffnen die beiden ersten Showacts, bevor nach zehn Jahren Abstinenz das "Männerballett" sein Debüt gibt und auch die "Mehrjungfrauen" die Halle krachen lassen.

Ein Eintritt ist an der Abendkasse in Höhe von 5 Euro zu entrichten.