Sechs Kinder haben am Sonntag, 18. April, in der Kirche St. Kilian und Gefährten in Nüdlingen zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Trotz der bestehenden Hygieneauflagen war es ein eindrucksvoller, manchmal stiller, aber in jedem Fall feierlicher Gottesdienst. Am 13. Juni ist ein weiterer Erstkommunion-Gottesdienst geplant. In dieser Feier sind dann 16 Kinder das erste Mal von Jesus eingeladen, an seinem Tisch Platz zu nehmen und mit ihren Familien dieses besondere Glaubensfest zu erleben. Unser Bild zeigt die Nüdlinger Kommunionkinder Leonie Albert, Lean Dikermo, Lorenz Rottenberger, Chiara-Marie Paul, Ayumi Schmidtke und Linda Ziegler sowie die Gemeindereferentin Regina Bühner und Pfarrer Gerd Greier, die den Gottesdienst hielten. Foto: Christina Wolf