Die Feier anlässlich des Volkstrauertages findet am morgigen Samstag um 18 Uhr am Ehrenmal mit anschließendem Gottesdienst statt. Die Gemeinde- und Kirchenvertretung, die Mitglieder der örtlichen Vereine sowie deren Fahnenabordnungen und die Musikkapelle werden um Teilnahme gebeten und treffen sich um 18 Uhr direkt am Ehrenmal. red