Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Wirsberg feiert am Sonntag, 19. September, um 9.30 Uhr die Jubelkonfirmation von 2020. Da immer noch die Corona-Abstandsregelungen gelten, bitten Pfarrer Brünnhäußer und der Kirchenvorstand die Gemeindemitglieder, an diesem Sonntag den Platz in der Kirche den angemeldeten Jubelkonfirmanden und ihren Angehörigen zu überlassen und für den Gottesdienstbesuch eventuell auf die Nachbargemeinden auszuweichen. Die Gemeinde ist dann wieder am darauffolgenden Sonntag, 26. September, zum regulären Gottesdienst in die Johanniskirche eingeladen. red