Am Samstag, 7. März, feiert das "Gesangstudio Theater Tausendkunst" ab 19 Uhr in den Weltfrauentag hinein. Darauf weist Christian Kaltenhäußer, einer der beiden Betreiber der Kelinkunstbühne, hin. Es singen, spielen und tanzen Cornelia Schmid (Sopran), Elisabeth Ort (Sopran) und Britta Köstner (Klavier) ihr Programm "Ha, mit so einer ... Abwechslungsreiche Begegnungen".

Frauen in allen erdenklichen Konstellationen. Mutter & Tochter, Freundinnen, Schwestern, Feindinnen, Nixen und mehr. Mit Musik von Purcell bis Brecht, in einer Inszenierung von Meriel Brütting.

Kartenvorbestellung ist möglich unter info@tausendkunst.de. bp