Hoch entwickelte Kampfkünste gab es früher nicht nur in Asien, sondern auch in Europa: Das Fechten mit dem langen Schwert, das so genannte "Bloßfechten - ohne Rüstung" lernen die Teilnehmer des Seminars "Historisches Schwertfechten" am Samstag, 18. Februar, von 10 bis 15 Uhr im Pfalzmuseum in der Kapellenstraße 16.
Anmeldungen sind unter Tel. 09191/714 326 möglich. red