Zwei bittere Niederlagen binnen 68 Stunden mussten die A-Junioren des FC Coburg hinnehmen: Erst kassierten sie im Oberfränkischen Pokalfinale gegen Bezirksoberligist JFG Steigerwald eine - schon gar in dieser Höhe - nicht erwartete 1:4-Niederlage.
Dann unterlagen sie daheim im für den Klassenerhalt in der Landesliga Nord wichtigen Duell mit dem FC Amberg unglücklich mit 0:1 und sind spätestens damit mitten im Abstiegskampf angekommen.
Gebrauchte Tage also für die Jungs von Trainer Lars Scheler, die in den letzten drei Saisonspielen nun dringend punkten müssen, ihr sportliches Schicksal aber nach wie vor in den eigenen Füßen haben.


Oberfränkisches Pokalfinale

JFG Steigerwald - FC Coburg 4:1 (2:0) - FC Coburg: Brief - J. Schmidt, Müller, Köhn, Civelek, Ehrlich, Brückner, Malaj, Holzheid, Teuchert, Domscheit; Einwechselspieler: Bergmann (ab 38.), Guhling (ab 38.), A. Schmidt (ab 53.), Fuchs (ab 58.). - Tore: 1:0 Bayer (17.), 2:0 Bessler (27.), 3:0 Bessler (53.), 3:1 Malaj (74.), 4:1 Bayer (82.). - SR: Blay. - Zuschauer: 100.


Landesliga Nord

FC Coburg - FC Amberg 0:1 (0:1) - FC Coburg: Shabstari - Müller, Ostrecha (87. J. Schmidt), Köhn, Bergmann, Civelek, Guhling (78. Domscheit), Ehrlich, Brückner (76. Fuchs), Schmidt A., Malaj (53. Teuchert). - Tor: 0:1 Schreyer (20.). - SR: Gratzke. - Zuschauer: 30.


U17 Bezirksoberliga

FSV Bayreuth - FC Coburg 1:4 (0:3) - FC Coburg: Rang - Bayersdorfer, P. Schmidt, Storath, Peetz, Heinze, Sommerluksch, Guhling, Kleylein, Treubig, Koc; Einwechselspieler: Timpel (ab 33.), Sohlfrank (ab 50.), Samimi (ab 54.). - Tore: 0:1 Treubig (18.), 0:2 Treubig (25.), 0:3 Storath (39.), 0:4 Sommerluksch (45.), 1:4 Zapf (49.). - SR: Rossow. - Zuschauer: 20.


U13 BOL-Meisterrunde

FC Coburg - FC Eintracht Bamberg 0:0 - FC Coburg: Eckardt - Müller (ab 52. Volk), Siller, L. Oikonomides, T. Oikonomides, Guhling, Simone (ab 36. Külpmann), Strobel, Graß (Burghardt, Zimmer, Schneider). - SR: Diethard Licht (Heldritt). - Zuschauer: 50. hg