Der aktuelle Spieltag der A-Klasse 5 steht ganz im Zeichen des Spitzenspiels zwischen dem FC Unter-/ Oberrodach und dem SV Neuses. Die Truppe von Martin Reif-Beck hat vier Punkte Vorsprung, könnte also einen Mitkonkurrenten um den Titel vielleicht schon entscheidend distanzieren.
Auch die weiteren Mitbewerber um die Plätze 1 und 2 spielen am Sonntag um 15 Uhr. Dann hat nur der ATSV Gehülz (5.) Heimrecht (gegen Schlusslicht SG Roth-Main II). Der punktgleiche SV Knellendorf (4.) ist im Nachbarduell beim SV Seelach gefordert. Die Aufgabe für den FSV Ziegelerden (beim ATSV Thonberg) ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Auch in Kirchlein (gegen Redwitz) wird morgen um 15 Uhr gespielt. Bereits um 13.15 Uhr ist Anpfiff der Partie in Weißenbrunn (gegen Johannisthal II).
Zwei Spiele werden heute ausgetragen. Auf 13.15 Uhr vorverlegt wurde die Partie der SG Wallenfels gegen die SG Höfles. Ab 14 Uhr treten ebenfalls zwei Spielgemeinschaften gegeneinander an, nämlich die SG Gehülz und die SG Schmölz. han