Sportlich blickt der FC Pommersfelden 1946 auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Teakwondo-Abteilung konnte elf erste Plätze und 13 zweite Plätze auf zwei Turnieren gewinnen. Die Fußballer stehen zur Winterpause auf dem 3. Platz der A-Klasse. Trainer Roland Kleebauer berichtete bei der Jahreshauptversammlung, dass dieses Jahr die Tabelle enger beieinander ist und die Mannschaft deshalb schon ganz heiß auf die Rückrunde sei. Beim Mitternachtsturnier in Höchstadt konnte sich das Team gegen zahlreiche höherklassige Teams durchsetzen und einen beachtlichen 2. Platz erzielen. Erst im Elfmeterschießen unterlag die Mannschaft, in einem spannende Finale, den Kickern aus Hemhofen.
Ebenso positiv entwickelt haben sich die Finanzen im Jahr 2015.