Mit einem vermeintlichen Spitzenspiel beginnt die Bezirksliga-Saison für den FC Mitwitz. Die Steinachtaler haben am 1. Spieltag (Samstag, 22. Juli) nämlich Heimrecht gegen ein ebenfalls ambitioniertes Team. Zu Gast ist der SV Merkendorf.
Nur vier Tage später, nämlich am Mittwoch, 26. Juli, muss die Elf von Spielertrainer Johannes Müller erstmals auswärts ran und zwar beim aktuellen Kronach Kreisliga-Meister SpVgg Lettenreuth. Am Wochenende danach gastiert mit dem SV Dörfleins dann der zweite Bamberger Vertreter in Mitwitz. Überhaupt ist die Bezirksliga West in der anstehenden Saison recht Bamberg-lastig und mit den beiden Landesliga-Absteigern FC Eintracht Bamberg und FC Coburg sicherlich auch qualitativ stark. Beide Teams zählen jedenfalls ebenso zum Favoritenkreis wie der Ex-Landesligist TSV Mönchröden, der sich gleich mit sieben Spielern vom FC Coburg verstärkt hat.
Vor allem die Derbys versprechen wieder jede Menge Spannung. Das Prestigeduell zwischen den "Mönchen" und dem FC Coburg steigt am Feiertag, 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) im Mönchrödener "Wildpark".


Die ersten drei Spieltage der
Bezirksliga West auf einen Blick

1. Spieltag - Samstag, 22. Juli, 16 Uhr:
FC Eintracht Bamberg - SV Würgau
FC Mitwitz - SV Merkendorf
FC Coburg - SV Dörfleins
Sonntag, 23. Juli, 16 Uhr:
TSV Breitengüßbach - TSV Mönchröden
FC Oberhaid - SpVgg Lettenreuth
SpVgg Germania Ebing - TSV Meeder
TSV Schammelsdorf - TSV Ebensfeld
Bosporus Coburg - Don Bosco Bamberg II

2. Spieltag - Mittwoch, 26. Juli, 18.30:
TSV Ebensfeld - SpVgg Germania Ebing
TSV Meeder - FC Coburg
SV Dörfleins - FC Oberhaid
SpVgg Lettenreuth - FC Mitwitz
SV Würgau - TSV Schammelsdorf
Donnerstag, 27. Juli, 18.30 Uhr:
SV Merkendorf - TSV Breitengüßbach
TSV Mönchröden - SV Bosporus Coburg Don Bosco Bamberg II - Eintracht Bamberg

3. Spieltag - Sonntag, 30. Juli, 16 Uhr:
Eintracht Bamberg - TSV Schammelsdorf TSV Breitengüßbach - SpVgg Lettenreuth FC Mitwitz - SV Dörfleins
FC Oberhaid - TSV Meeder
FC Coburg - TSV 1947 Ebensfeld
SpVgg Germania Ebing - SV Würgau
Don Bosco Bamberg II - TSV Mönchröden SV Bosporus Coburg - SV Merkendorf