Im Waldstadion fand der erste Weismainer "Tag des Mädchenfußballs" für Nachwuchsspielerinnen im Alter von sechs bis 16 Jahren statt. Organisator Steffen Kölbl und sein Team um die Frauentrainer des SCW Obermain, Norbert Ziegmann (Damen) und Reik Henkel (B-Juniorinnen), begrüßten die Interessierten Mädels bei besten Rahmenbedingungen.


Künftig regelmäßig

"Wir sind mit der Resonanz zufrieden, wollen diese in den kommenden Jahren aber noch steigern", war Kölbls Fazit der Veranstaltung, die nun regelmäßig stattfinden soll. Bei einem abschließenden Freundschaftsspiel gegen Nachwuchsspielerinnen des FC Michelau, behielten die Weismainerinnen mit 13:0 die Oberhand. asch