Das gilt für den Gast aus Weismain vorerst nur für den Fall, dass gestern gegen Ludwigsstadt drei Punkte geholt wurden. Nicht nur wegen der Doppelbelastung des SCWO gehen die "Wölfe" favorisiert in diese Begegnung (letzte Saison 0:1 und 3:2).

FC Stockheim -
SG Rothenkirchen

Acht Spiele war der FC Stockheim (5.) ungeschlagen, ehe es drei Niederlagen in Folge setzte. Jetzt heißt es, den Rückstand zur Spitzengruppe nicht noch größer werden zu lassen. Gegen die SG Rothenkirchen (16.) ist wieder ein Dreier zu erwarten. Der Aufsteiger hat zuletzt eine sehr schmerzliche Niederlage gegen die SG Roth-Main kassiert.

SG Roth-Main -
TSV Steinberg

Für die Steinberger (6.) ist der Abstiegskampf wohl endgültig kein Thema.