Die Kegel-Frauen des SKC Eggolsheim haben erneut einen Favoriten geschlagen und den Tabellenführer der Bayernliga zu Fall gebracht. Von Beginn an dominierten die Gastgeber und ließen sich trotz kurzer Schwächephasen das Spiel nicht mehr nehmen. Damit rutschen die SKC-Damen auf Rang 2 und sind im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga.

SKC Eggolsheim -
TSV Milbertshofen 7:1

Anna Mürschberger und Melanie Will starteten sehr gut, holten mit 134 und 140 Holz die ersten Punkte. Im weiteren Verlauf behielten sie ihr Niveau bei und gewannen ihre Duell mit 3:0 Satzpunkten (SP). Mürschberger erzielte gute 530 Holz, Will sorgte mit 541 für das Eggolsheimer Tages-Bestergebnis.
Mit 60 Überholz im Gepäck gingen Corina Wirsching und Ortrud Will auf die Bahnen. Wirsching hatte anfangs Probleme, behielt dennoch die Oberhand und holte die ersten beiden Sätze.