Kreis Kronach — Bei den Pokalspielen der Herren haben auf Bezirksebene aus dem Tischtenniskreis Kronach der TTC Alexanderhütte, TTC Au und TSV Windheim die nächste Runde erreicht. Der TSV Teuschnitz hatte ein Freilos. Ausgeschieden sind der TSV Stockheim, die TS Kronach II und der TSV Windheim II.

TS Kronach II - TTC Au 1:5
Die Gäste präsentierten sich in starker Verfassung. Es wurden die ersten vier Einzel gewonnen und dabei auch nur zwei Sätze abgegeben. Der Kronacher Neuzugang Marco Meußgeier (vorher SG Neuses) verkürzte zwar auf 1:4, doch postwendend machte Frank Seiz den Sack zu.
Ergebnisse: Marco Meußgeier - Frank Feick 0:3, Michael Gehring - Frank Seiz 0:3, Ralf Lindlein - Sven Meister 1:3, Gehring - Feick 1:3, Meußgeier - Meister 3:0, Lindlein - Seiz 0:3.

ATS Kulmbach -
TSV Windheim I 2:5

Gegen die um eine Liga niedriger angesiedelten Kulmbacher gerieten die Gäste mit 0:2 in Rückstand. Der überragende Stefan Schirmer verbuchte den ersten TSV-Zähler; dann glich Matthias Trebes mit einem hart erkämpften 5-Satz-Sieg aus. Schirmer markierte die erstmalige Führung, die Volker Wich trotz 1:2-Rückstand auf 4:2 ausbaute. Mit seinem dritten Punkt machte Schirmer alles klar. Der Theisenorter Werner Leitner lag zwar gegen Volker Wich mit 2:1 Sätzen vorne, unterlag dann aber noch mit 4:11 und 9:11.
Ergebnisse: Zech - Trebes 3:2, Birus - Wich 3:1, Leitner - Schirmer 0:3, Birus - Trebes 2:3, Zech - Schirmer 1:3, Leitner - Wich 2:3, Birus - Schirmer 1:3.

TSV Obernsees -
TTC Alexanderhütte 1:5

Keine Probleme hatte Alexanderhütte bei den um eine Liga niedriger spielenden Hausherren. Zwar musste zum Auftakt Michael Blüchel passen, doch sollte dies der einzige Zähler für Obernsees bleiben. Klaus Knabner und Mario Schmidt gaben keinen einzigen Satz ab.
Ergebnisse: Moder - Knabner 0:3, Tölle - Blüchel 3:0, Stenglein - Schmidt 0:3, Tölle - Knabner 0:3, Moder - Schmidt 0:3, Stenglein - Blüchel 1:3.

TSV Stockheim -
BSV Bayreuth 1:5

Dass der TSV nicht das Glück auf seiner Seite hatte, ist daran erkennbar, dass die ersten drei Einzel im Entscheidungssatz an den Oberfrankenligisten gingen. Werner Buckreus konnte zwar auf 1:3 verkürzen, doch zogen anschließend Klaus Hilbert und Harald Wich bei äußerst knappen Satzverlusten erneut den Kürzeren.
Ergebnisse: Hilbert - Raum 2:3, Buckreus - Nidetzky 2:3, Wich - Hänlein 2:3, Buckreus - Raum 3;2, Hilbert - Hänlein 1:3, Wich - Nidetzky 1:3.

TSV Windheim II -
TTC Creußen II 2:5

Mit einer Überraschung begann dieses Treffen, denn der um zwei Klasen niedriger spielende TSV ging durch Michael und Andreas Neubauer mit 2:0 in Front. Doch dann nahm die Bayernliga-Reserve das Heft in die Hand und ließ nichts mehr anbrennen.
Ergebnisse: M. Neubauer - Altkofer 3:0, A. Neubauer - H. Drotleff 3:0, Greser - M. Drottlelf 1:3, A. Neubauer - Altkofer 1:3, M. Neubauer - M. Drottlef 0:3, Greser - H. Drottlef 1:3, A. Neubauer - M. Drottlef 0:3.
Die Paarungen der nächsten Runde: TSV Teuschnitz - BSV Bayreuth, TTC Alexanderhütte - TTC Creußen II, TSV Windheim - TV Konradsreuth, Sieger SCR Bayreuth/FC Bayreuth - TTC Au. hf