Kürzlich übergab der FC-Bayern-Fanclub Leßbachtal-Weißenbrunn seine alljährliche Spende an den Kindergarten "Fridolin" Hummendorf. Die Übergabe erfolgte durch stellvertretenden Vorsitzenden Frank Grebner und Kassierer Peter Ramer. Kindergartenleiterin Heidi Löffler bedankte sich für die finanzielle Hilfe in Höhe von 200 Euro. Nach Mitteilung des Vorsitzenden Bernd Brünnecke kam der Betrag durch die Verlosung von zwei Trikots und Spenden während der Double-Feier zusammen. Alles geschah unter Einhaltung der Corona-Auflagen, so Brünnecke. red