Das Gartenfest im Familienzentrum Coburg wurde wegen Dauerregens in die Räume des Zentrums verlegt. Auf Spaß und gute Laune musste jedoch keiner verzichten, dafür sorgten die kreativen Mitarbeiter des Kinderzentrums Domino sowie des Kinderschutzbundes und präsentierten ein buntes Programm für Jung und Alt. Mit originellen Stationen luden die Pädagogen ihre Besucher zum Mitmachen ein. So wurden in einer Mini-Gartenwerkstatt Tontöpfe mit ausgefallenen Motiven gestaltet. red