Zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Zuge eines Familienstreites ist es im Laufe der Nacht auf Sonntag im Stadtgebiet Bad Brückenau gekommen. Nachdem die Freundin, laut Polizei vermutlich aus Eifersucht, ihren Lebensgefährten ins Gesicht geschlagen habe, habe dieser sich dieser zur Wehr gesetzt. Die Polizisten schlichteten den Streit. Zudem fanden die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel in der Wohnung. Das Pärchen erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung sowie nach dem Betäubungsmittelgesetz. pol