Der Radsportverein Forchheim veranstaltet am Samstag, 27. April, eine gemütliche Radtour für die ganze Familie. Jeder kann mitkommen, vom Enkel bis zu den Großeltern. Treffpunkt ist am Aldi-Parkplatz in der Bayreuther Straße in Forchheim um 14 Uhr. Es geht gemütlich auf dem Fränkische-Schweiz-Radweg über Reuth, Kirchehrenbach, Pretzfeld weiter über Ebermannstadt bis nach Veilbronn. Je nach Fortschritt und Ausdauer wird in einer Gaststätte oder einem Café eine Pause eingelegt. Selbstverständlich kann jeder Teilnehmer, falls die Ausdauer nicht ausreicht, auf eigene Faust mit der Bahn wieder zurückfahren. Züge fahren ab Ebermannstadt und Pretzfeld stündlich nach Forchheim. red