Bamberg — In den vergangenen zehn Jahren hat der Familienbeirat der Stadt Bamberg eine Vielzahl an Maßnahmen für mehr Familienfreundlichkeit vorangebracht. Die Mitglieder haben sich für eine familienfreundliche Personalpolitik stark gemacht, neue Betreuungsangebote geschaffen und Informationen für Familien gebündelt. Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingerichtete Servicestelle Lokale Bündnisse für Familie hat den Familienbeirat für sein Engagement nun als "Bündnis des Monats Februar 2015" ausgezeichnet, teilt die Rathauspressestelle mit.
Der Familienbeirat wurde 2004 gegründet. Im Beirat engagieren sich Vertreterinnen und Vertreter von Familien- und Wohlfahrtsverbänden, aus der Wirtschaft sowie Bürgerinnen und Bürger.