Breitengüßbach — An den "Endlich-Zuhaus-Doppelhäusern in Buttenheim wurde kürzlich Richtfest gefeiert. Geschäftsführer Thomas Siebenhaar des Hirschaider Unternehmens "Projekt Bauart" bedankte sich in erster Linie bei den Nachbarn seines neu bebauten Grundstücks Am Sportplatz 13. In Anwesenheit von Landrat Johann Kalb (CSU) und Bürgermeister Sigrid Reinfelder (UBB) sprach Volker Ziegler vom Bauunternehmen König den Richtspruch und "taufte" das Haus mit dem obligatorischen "Schnapsglas".
In ihren Grußworten lobten Landrat und Bürgermeisterin das Engagement Firma, am Standort Breitengüßbach Wohnraum für Familien entstehen zu lassen. Zahlreich Interessenten waren zum Richtfest erschienen und besichtigten den Rohbau. Die Bauherren informierten über Grundrisse und weitere Nutzungsmöglichkeiten. Die Häuser sind teilweise barrierefrei. red