"Geheimnisse des Waldes" nennt sich die Führung des Grünflächenamtes am Sonntag, 8. Oktober. Die Führung für Familien geht in das grüne Klassenzimmer der Stadt. Man lernt Tierfährten zu erkennen, Fraßspuren oder Losungen zu deuten. Je nachdem, was entdeckt wird, sei es Nester, Gewölle oder Baue, kann man erkennen, welches Tier da unterwegs war. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Referentin ist Waldpädagogin Heike Heß. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz des Sportplatzes Wüstenahorn. red