Die komplette Fahrzeugfront ist bei einem Wildunfall beschädigt worden, der am Sonntag, gegen 5.40 Uhr, auf der Staatsstraße 2790 in Richtung Neuwirtshaus passierte. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Schwärzelbach kollidierte der Autofahrer mit einem kreuzenden Reh. Die Reparaturkosten schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Das Reh wurde getötet. pol