Bei einer Streifenfahrt fiel am Samstagnachmittag ein hochwertiger Pkw auf. Die Beamten erinnerten sich, dass kürzlich ein ähnliches Fahrzeug von der Zulassungsstelle gemeldet worden war. Bei der folgenden Kontrolle bestätigte sich der Sachverhalt. Wegen nicht bezahlter Versicherungsbeiträge wurde das Fahrzeug an Ort und Stelle stillgelegt. Daneben wird wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz ein Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizei Bad Brückenau mit. pol