Am Dienstag wurde auf der B287 bei Elfershausen ein Kleintransporter kontrolliert. Der Fahrer war im gewerblichen Güterverkehr unterwegs, führte darüber aber keinerlei Aufzeichnungen. Da er über keinen Wohnsitz in Deutschland verfügt, musste er für die zu erwartende Strafe eine Sicherheitsleistung von 150 Euro bezahlen. pol