Bad Kissingen — Die Kreisgruppe des Bund Naturschutz Bad Kis singen bietet eine Busfahrt am Samstag, 12. September, in den Hochspessart an. Es geht in das Hafenlohrtal. Dort ist die vom Biber umgestaltete Auenlandschaft zu sehen. Durch Beweidung mit Wasserbüffeln werden Feuchtwiesen offen gehalten. Im Naturwaldreservat "Eichhall" werden 400 Jahre alte Eichen besichtigt. Start der Fahrt ist um 8 Uhr in Bad Kissingen, Zustieg in Oberthulba und Hammelburg. Anmeldung bis zum 4. August unter Tel.: 09741/ 938 32 40 oder E-Mail bn-badkissingen@gmx.de. red