Während einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Bamberger Straße konnten Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels bei einem 21-jähren VW-Tiguan-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein Urintest verlief positiv. Der Fahrer übergab seinen Pkw an den Freund und eine Blutentnahme wurde im Klinikum durchgeführt.