Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer geriet Samstagabend in den Fokus einer Streifenbesatzung der Polizei Bad Kissingen. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten Ausfallerscheinungen bei dem Fahrer fest, welche Alkoholgenuss hinwiesen, teilt die Polizei mit. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies. Da der 18-jährige Fahranfänger ist, gilt für ihn die 0,0 Promillegrenze. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihm drohen jetzt ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro sowie ein Punkt in Flensburg und ein Aufbauseminar. pol