Ebensfeld — Der Katholische Frauenbund fährt am Samstag, 12. Juli, in die Rhön. Ostheim ist das Ziel für den Vormittag. Hier werden die größte Kirchenburganlage Deutschlands und das Orgelbaumuseum besichtigt. Danach ist bis 14.30 Uhr Gelegenheit, das kleine romantische Städtchen zu besichtigen. Danach wird über die Hochrhönstraße der Kreuzberg angefahren. Das dortige Kloster mit Wallfahrtskirche und einer eigenen Brauerei, das von Franziskanern betreut wird, ist für seinen Gerstensaft bekannt. Die Rückkehr ist gegen 21 Uhr in Ebensfeld vorgesehen. Die Kosten betragen pro Person 30 Euro. Eine Anmeldung sollte bis spätestens 14. Juni bei G. Klier unter Telefonnummer 09573/1717, ab 13 Uhr, erfolgen. red