Am Freitag um 8 Uhr wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 27-jährigen Lichtenfelser mehrere Fahrräder und Fahrradteile gefunden, die vermutlich gestohlen worden waren. Die Ermittlungen dauern an. Ferner wurde noch eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden. Den 27-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahls und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.