Freuen durften sich die Schüler der Grundschule zur Erziehungshilfe "PrinZ" in Stadtsteinach über vier nagelneue Fahrräder für ihren Fuhrpark. Schon seit Jahren richten die Mitarbeiter des PrinZ-Projekts mit den Schülern alte Kinder- und Jugendfahrräder her, um Fahrradtouren in die nähere Umgebung zu unternehmen. Dies bietet den Kindern zum einen die Möglichkeit, sich in der Natur zu bewegen und zum anderen dient dies auch zur Vorbereitung auf die Fahrradprüfung in der vierte n Klasse. Möglich wurde diese Anschaffung durch eine Spende der Rummelsberger Diakonie. red