In der Nacht auf Mittwoch, gegen 0.30 Uhr, fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Fahrrad die Kreuzbergstraße in Stangenroth in Richtung Waldberg. Am Ortsausgang wurde dem jungen Mann nach Polizeiangaben plötzlich schwindelig und er stürzte vom Rad. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Da die Ursache für den Schwindelanfall unklar war, wurde er von einem Rettungsdienst ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht. Sein im Radanhänger mitgeführter Hund musste kurzzeitig im Tierheim untergebracht werden. pol