Unglückliche Umstände führten am Sonntagvormittag dazu, dass sich ein Montainbikefahrer bei einer Rhöntour Verletzungen zuzog und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld war mit seiner Partnerin unterwegs mit dem Mountainbike von Sandberg in Richtung Wildflecken. Am Parkplatz "Guckaspass" fuhr sie ihm in einem Moment der Unaufmerksamkeit leicht ans Hinterrad, so dass er vom Fahrrad fiel. Wegen seiner Klick-Pedale konnte er den Sturz nicht abfangen und brach sich den Fuß. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten. pol