Über den Sturz eines Radfahrers ist die Bad Kissinger Polizei am Sonntag gegen 11 Uhr informiert worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf dem Radweg "Stationsberg" ein 59-jähriger Mann ohne fremde Beteiligung von seinem Fahrrad gestürzt war. Dabei verletzte er sich an Oberkörper und Kopf, heißt es im Pressebericht der Polizei weiter. Nach der Erstversorgung am Unfallort kam er schließlich zur weiteren Behandlung in ein Bad Kissinger Krankenhaus. pol