Vom Fahrradabstellplatz am Königsbad wurden zwei abgesperrte Fahrräder im geschätzten Gesamtwert von etwa 90 Euro entwendet. Der Diebstahl fiel in die Zeit zwischen 16. August, 20 Uhr und 17. August, 13 Uhr. Die Polizei fand die Fahrräder in einem in der Nähe abgestellten Kleintransporter.. Gegen den 43-jährigen serbischen Fahrer des Fahrzeuges ordnete ein Staatsanwalt eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro an.