Die Streckenführung der Linie 3 sowie des Z-Busses zur Heinrich-Schaumberger-Schule in Coburg ändert sich am 18. und 19. Oktober im Bereich der Scheuerfelder Straße aufgrund einer Straßensperrung für den gesamten Verkehr. Das teilen die SÜC mit. Die Umleitung stadtauswärts erfolgt für beide Busse ab der Haltestelle Hutstraße über die Haßfurter Straße, Hutholzweg und Scheuerfelder Straße zur Haltestelle Hutholzweg und anschließend planmäßig weiter. Stadteinwärts führt die Strecke ab der Haltestelle Hutholzweg über den Hutholzweg, die Haßfurter Straße und Hutstraße zur Haltestelle Hutstraße. Für den Zusatzbus Z13 nach Schulschluss gilt folgende Umleitung: Ab der Haltestelle Hutholzweg führt die Strecke hier ebenfalls über den Hutholzweg und die Haßfurter Straße, anschließend zur Haltestelle Am Lauersgraben und weiter nach Wüstenahorn. Die Haltestellen Scheuerfelder Straße und Am Lauersgraben entfallen in diesem Zeitraum. Hier kann die Linie 2 ab Haltestelle Am Teich (Karl-Türk-Straße) genutzt werden. red