Eine 20-jährige Frau war am Mittwochnachmittag mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 303 in Richtung Kronach unterwegs. Kurz vor der Abfahrt nach Weidhausen kam sie aus Unachtsamkeit aufs Bankett. Daraufhin verriss sie das Steuer ihres Wagens, kam von der Fahrbahn ab, prallte in den Graben und blieb schließlich entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung in der Wiese stehen. Dabei wurde der Pkw stark beschädigt und musste deshalb abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 3000 Euro geschätzt. pol