Die Unachtsamkeit einer 18-jährigen VW-Fahrerin führte auf der Burker Straße am Samstagabend zu einem Unfall. Die 18-Jährige erkannte zu spät, dass der vor ihr fahrende 67-jährige VW-Fahrer verkehrsbedingt abbremste, um nach links abzubiegen. Sie prallte in das Heck des Vorausfahrenden. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und musste sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus begeben. pol