Am Montag gegen 17.15 Uhr kontrollierten Beamte einen 33-Jährigen mit seinem BMW. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Fahrer ein aktuelles rechtskräftiges Fahrverbot von einem Monat besteht und er seinen Führerschein eben wegen dieses Fahrverbotes noch nicht abgegeben hatte. Der Führerschein wurde sichergestellt und der 33-Jährige muss nun einen Monat auf Autofahrten verzichten. pol