Am Mittwochnachmittag versuchte sich ein 23-jähriger VW-Fahrer erfolglos einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Der Grund dafür war Cannabiskonsum, welcher auch vom Fahrer eingeräumt wurde. Ein Urin-Vortest bestätigte die Angaben. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme in der Helios-Frankenwaldklinik Kronach durchgeführt. Auf den Fahrer kommt eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung zu. pi