Beamte der Höchstadter Polizei unterzogen am Mittwochmittag einen 35-jährigen Mann in Höchstadt einer Verkehrskontrolle. Hierbei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Nach einem ebenfalls positiven Vortest wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.