Beamte der Höchstadter Polizei kontrollierten am Dienstagnachmittag einen 20-jährigen Kraftfahrzeugführer. Dabei stellten sie drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogenvortest verlief positiv. Daher wurde bei dem jungen Mann eine Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz. pol