Ein Schaden von 2500 Euro entstand bei einem Unfall am Montag gegen 8.30 Uhr in der Friedhofstraße. Ein 70-jähriger Polo-Fahrer aus dem Stadtgebiet befuhr die Straße in Richtung Kaulanger. Dabei geriet er zu weit auf die linke Fahrbahnhälfte. Ein entgegenkommender Mini-Fahrer versuchte noch, in die dortige Bushaltestelle auszuweichen, wurde jedoch vom VW touchiert. Personen wurden nicht verletzt.