Einen Sachschaden von mindestens 10 000 Euro hat am Sonntagnachmittag ein 72-Jähriger im Ahorner Gemeindeteil Eicha verursacht. Das berichtet die Polizeiinspektion Coburg.

Gegen 17 Uhr kam der Mercedesfahrer in der Eichenstraße auf die Gegenfahrspur und streifte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite ein geparktes Arbeitsfahrzeug sowie einen Anhänger. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf und ermitteln gegen den 72-Jährigen wegen Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung. red