Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Freitagabend hat ein Sprinterfahrer der Polizei keinen Führerschein vorweisen können. Es stellte sich schließlich heraus, dass der 38-Jährige überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, weshalb seine Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde, teilte die Hammelburger Polizei weiter mit. Zudem musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Auf den 38-jährigen Mann kommt nun außerdem eine Anzeige zu. pol